GUNTER ALOIS HERRMANN

1999

Durch eine gute Freundin (Birgit Bernauer) bin ich zu Art Reade ( Schamane/Mentor) gekommen.

Es hat mein Leben bereichert, verändert und über den Haufen geschmissen. Und noch heute ist er eine Quelle der Inspiration für mich.

In den darauffolgenden Jahren habe ich durch Familien Aufstellungen (System Aufstellungen), Workshops und Seminare versucht meine Sichtweise auf mein Leben zu verändern.

Mal lief es besser mal schlechter, wie es so ist im richtigen Leben.

2014

Es kam für mich der Punkt, wo ich mich entscheiden musste, wie es weiter gehen soll. Durch eine tiefe Depression wurde ich buchstäblich gezwungen meine Karten auf den Tisch zu legen. Leben oder nicht Leben, es gab nur diese zwei Richtungen. Kein wenn und aber nur ein jetzt oder nie.

Ich habe mich für das jetzt entschieden.

30. April 2014

Ich habe mich einem "Naerim Gut" gestellt. Das ist ein Initiationsritual zum Schamanen. Bei diesem Ritual muss der Klient fünf Prüfungen bestehen (ich hatte vorher noch nie etwas davon gehört). Schafft er die Prüfungen, darf er nach einer Lehrzeit von drei Jahren als Schamane selbständig arbeiten.

 

Ich habe mein Naerim gut bestanden und habe in den letzten drei Jahren mein Leben noch einmal komplett umgekrempelt. Nichts ist mehr so wie es war.

 

Oft werde ich gefragt, ob mein Leben dadurch besser sei, meine Antwort darauf ist:

Mein Leben ist nicht besser oder leichter geworden, vielmehr ist es interessanter geworden, weil ich meine Selbstverantwortung angenommen habe.

2016

In den letzten vier Jahren haben mich viele Menschen inspiriert, geleitet und begleitet. Sie haben mich in meiner Arbeit unterstützt und mir auch hin und wieder in den Arsch getreten, ich liebe euch dafür.

 

Und ich möchte mich hier auch mal bei den Menschen bedanken, die an mich und meine Kraft geglaubt haben und die mir erlaubt haben, mit ihnen zu arbeiten. Die meine Ideen unterstützt haben und mir ihr ehrliches Feedback gegeben haben. Nur durch euch konnte ich wachsen und bin jetzt da, wo ich bin.

 

Birgit Bernauer gab mir Einblicke in die Seelenhaus Methode.

Daniela Müller verstärkte mein Interesse für Sensitives Mediales Lesen. 

Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller brachten mich mit Trance Healing,  Entdecke die Geistige Welt für dich, Train the Trainer und Empower yourself in Verbindung.

2017

Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller: Limittless  (ihr seid ein Geschenk für diese Welt)

Chuck Spezzano:  Dem Ruf des Herzens folgen

Christian Bischoff: Die Kunst dein Ding zu machen

In den letzten 20 Jahren habe ich Vieles ausprobiert, wieder fallen lassen und neu justiert und schlussendlich mein eigenes Ding kreiert.

Ich glaube an mich und ich glaube an DICH

in Liebe und Verbundenheit.

Unzufriedenheit, Wut, Angst und Depressionen waren lange Zeit meine Antriebsfeder um mir mein Leben anzuschauen.