Schamanische Hausreinigung

Negative Energien können Häuser oder Wohnungen besetzten. Um diese zu vertreiben ist eine energetisch Reinigung notwendig.

Worum geht es?

Alles im Universum besteht aus Energie, die ständig fließt, sich verändert und uns beeinflusst. So wie der menschliche Körper alles speichert was um ihn herum geschieht, so nehmen auch Räume Energien, Gedanken und Emotionen auf und verankern diese. 

Liegengebliebene, negative Emotionen erzeugen schlechte Schwingungen welche sich auf die Menschen auswirken die dort leben.

Wann macht eine energetische Hausreinigung Sinn:

 

  • Wenn bei Betreten der Wohnung oder des Hauses das Gefühl eines Energie-Verlustes auftritt.

  • Bei Schlafstörungen

  • Bei emotionalem Unwohlsein oder drückenden Gefühle in Verbindung mit Räumlichkeiten

  • Nach schmerzlichen Trennungen oder Tod des Partners

  • Wenn es immer wieder zu überraschenden Streitereien kommt

  • Wenn einfach keine Harmonie zustande kommt und eine dauerhaft angespannte Grundsituation herrscht (z.B. in Patchwork Familien).

 

Die Hausreinigung ist eine Technik, um die angesammelten Energien aus dem Haus zu löschen und alles auf Neustart in einer neutralen Umgebung zu setzen.

Im Schamanischen kennen wir viele Mittel und Wege um Räume von störenden oder anhaftenden Energien zu befreien und positiv aufzuladen.

Der Schamane kann mit Hilfe seiner Schutzgeister, der Trommel und Räucherungen ein harmonisches Wohnklima herstellen und in den Räumen verankern

 

Dauer einer Reinigung

nach Aufwand und Objekt

Preis

nach Aufwand und Objekt